Einfamilienhäuser

 

AA 6

 

Das vorliegende Wohnhaus für eine vierköpfige Familie steht am westlichen unteren Rand eines Neubaugebietes.

 

Aufgabe war die Planung eines kostengünstigen Einfamilienhauses. Für eine Familie mit zwei erwachsenen Kindern wurde ein einfaches klar strukturiertes Wohnhaus konzipiert. Der Rohbau besteht komplett aus betonierten Wänden und Decken. Diese Bauteile und die als Fertigteil ausgeführte Betontreppe wurden roh belassen und nicht behandelt. Nur Fliesen in Bad und Küche, sowie der Parkettboden stellen einen feinen Kontrast zu dem rauen Beton dar. Das Wohnhaus ist auf drei Ebenen organisiert.

 

Das Wohnzimmer mit seinem Freibereich ist nach Westen orientiert zum Ausblick auf die Schwäbische Alb und Obstwiesen. Durch die große Verglasung über Eck am Treppenhaus fällt schon morgens Tages- und Sonnenlicht von Osten her tief ins Haus.

Die zentrale Position der Treppe ermöglicht eine Erschließung des Hauses auf geringster Fläche, so dass ein ökonomisches Verhältnis von umbauten Raum zur erzielten Wohnfläche entsteht.

Die einheitliche Behandlung von Garagentor und Eingang lässt das Wohnhaus größer und repräsentativer erscheinen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bamberg Architektur  .  Gartenstraße 7

72793 Pfullingen  .  info@bamberg-architektur.de